DIE GESCHICHTE
ÜBER KATZ BIKES  FAQ  DOWNLOADS   KONTAKT HOME DIE GESCHICHTE DAS KONZEPT DIE BIKES DIE AUSZEICHNUNGEN WO? WARUM? WANN? WIE? KATALOGE BILDER ANLEITUNGEN SERVICE BULLETINS ERSATZTEILE KONTAKT
Ungefähr im Jahre 2002 hatte Carsten Katz die Idee, ein Mountainbike mit gekapseltem Antrieb zu bauen. Es sollte die anfällige Kettenschaltung ablösen. 2007 präsentierte er dann zusammen mit seinem Bruder Holger einen Prototypen mit dem wartungsarmen Antrieb. Das Konzept fand grossen Zuspruch, worauf die Serialisierung gestartet wurde. Nach langer Optimierungsphase konnte das Zweimann-Team 2009 die ersten Serienbikes ausgeliefern. Es folgten zwei weitere Modelle und 2011 der Prototyp eines Citybikes mit vereinfachter Technik. 2011 musste die Firma ihren Betrieb aus finan- ziellen Gründen leider einstellen.